Dienstag freundlich, danach kühler/windiger…

Moin!
 
Heute Nacht sinkt die Temperatur unter einem meist sternenklaren Himmel auf 13 bis 10 Grad ab.
 
Am morgigen Dienstag gibt’s ähnlich wie heute viel Sonnenschein und nur lockere Wolkenfelder.
Maximal klettert die Temperatur ein vorerst letztes Mal verbreitet über die 20 Grad-Marke mit Spitzenwerten bis 23 Grad.
 
Ab Mittwoch wird’s dann leider bewölkter, kühler und wieder windiger…
 
Im Tagesverlauf ziehen dichte Wolkenfelder durch, später mit leicht erhöhtem Regenrisiko und zunehmendem, auf Nord-Nordwest drehenden Wind mit Böen bis 50 km/h.
 
Donnerstag kann sich die Sonne immer mal wieder durchsetzen bei frischen 18 bis 20 Grad.
Dazu weht ein teils kräftiger nördlicher Wind.
 
Zum Ende der Woche fällt zeitweise etwas Regen, ansonsten ändert sich beim Wind und den Temperaturen eher wenig.
Dem Sommer rennt die Zeit davon…
 
Sommerwetter ist bis Monatsende NICHT in Sicht!
 
Pollenbelastung Dienstag:
 
Ambrosia, Beifuß, Wegerich: Gering bis mäßig
Ampfer, Gräser: Gering
 
Hochwasser: 02:23 Uhr
Niedrigwasser: 08:36 Uhr
Hochwasser: 14:28 Uhr
Niedrigwasser: 21:07 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 06:27 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 20:39 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 30.August ist Halbmond)
 
Aktuelles: (Daten von 19:45 Uhr)
 
Lufttemperatur: 19,2°C bei 71% Luftfeuchte
Wetterzustand: wolkenlos
Windstärke 3-4 im Mittel und 4 in Böen aus Nordost
Luftdruck: 1027 hPa (morgen 1027-1029)
 
Ich wünsche Euch einen angenehmen Abend und genießt den morgigen “Sonnen-Dienstag” 🙂
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 10 =