Mittwoch trocken und mild, Donnerstag anfangs nass!

Guten Abend! 🙂
 
Heute Nacht sinkt die Temperatur auf 5 bis 1 Grad ab, verbreitet gibt’s Bodenfrost. Örtliche Nebelfelder nicht ausgeschlossen.
 
Morgen kann sich die Sonne immer mal durchsetzen bei teils frühlingshaften Temperaturen um 15 Grad.
Durch den Saharastaub könnte der Sonnenschein etwas “milchiger” wirken…
An der See kühler bei einem frischen Südostwind mit Böen über 45 km/h.
 
Donnerstag zieht in der ersten Tageshälfte ein Regengebiet durch bei kühleren 8 bis 11 Grad.
Zum Mittag & Nachmittag lässt der Regen langsam nach und die Wolkendecke lockert etwas auf.
 
Zum Ende der Woche wieder mehr Sonnenschein und trocken.
Dazu steigt die Temperatur auf mildere 10 bis 13 Grad.
 
Müsst ihr kratzen? Wahrscheinlich ja!
 
Niedrigwasser: 04:57 Uhr
Hochwasser: 11:13 Uhr
Niedrigwasser: 17:15 Uhr
Hochwasser: 23:17 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 06:44 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 18:37 Uhr
 
Mondphase: Zunehmend (Am 18.März ist Vollmond)
 
Aktuelles: (Daten von 19:30 Uhr)
 
Lufttemperatur: 8,8°C bei 94% Luftfeuchte
Wetterzustand: wolkig
Windstärke 2 im Mittel und 3 in Böen aus Ost
Luftdruck: 1024 hPa (morgen anfangs 1025, abends 1022)
 
Einen schönen Abend wünsche ich Euch!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

elf + 11 =