Es wird wärmer, der Wetterbericht bis Freitag

Guten Abend!

Ich hoffe es kam heute zu keinen Unfällen, teilweise war es doch sehr glatt, im Osten Ostfrieslands fielen sogar noch Schneeflocken.
Von allem was dabei…
In den kommenden Stunden wird es mit 2 bis 4 Grad etwas wärmer, meist ist es neblig-trübe.
Morgen bleibt es dicht bewölkt, später mit kurzen Auflockerungen.
Erst zum Abend hin naht etwas Regen.
Maximal werden 5 bis 7 Grad erreicht, mit Sonnenschein auch über 8 Grad.
Der Südwind ist recht frisch unterwegs.
Am Mittwoch ist es stark bewölkt mit kurzen sonnigen Abschnitten.
Vereinzelt zieht geringfügiger Niederschlag durch.
Maximal werden 6 bis 9 Grad erreicht.
Wer weiß, vielleicht kratzen wir schon an der 10 Grad-Marke?
Im weiteren Verlauf der Woche fällt sehr wahrscheinlich die 10 Grad-Marke, dazu folgt ein Mix aus Sonne und Wolken, allzu viel Regen fällt nicht mehr (2 bis 5 Liter/qm maximal).
Hochwasser: 02:44 Uhr
Niedrigwasser: 08:09 Uhr
Hochwasser: 15:07 Uhr
Niedrigwasser: 21:12 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
Sonnenaufgang Emden: 07:47 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 17:44 Uhr
Mondphase: Zunehmend (Am 19.Februar ist Halbmond)
Aktuelles:
Lufttemperatur: 2,3°C bei 97% Luftfeuchte
Wetterzustand: bedeckt
Windstärke 3 im Mittel und 4 in Böen aus südl. Richtungen
Regenmenge: 5,0 Liter/qm
Schneehöhe: < 1 cm
Luftdruck: 1019 hPa (morgen anfangs 1018, abends 1009)
Einen schönen Abend wünsche ich Euch allen!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 1 =