Morgen kühler, ab Mittwoch deutlich wärmer!

Moin!
 
Heute Nacht bleibt es teils dicht bewölkt mit Tiefstwerten zwischen 13 und 11 Grad.
 
Morgen kann sich die Sonne erst im Tagesverlauf mehr und mehr durchsetzen, Regen fällt aber keiner bei Höchstwerten zwischen 17 und 21 Grad.
Dazu weht ein mäßig-starker nördlicher Wind.
 
Am Mittwoch wird’s deutlich wärmer mit viel Sonnenschein und Temperaturen um 23 bis 26 Grad im Nordseeumfeld sowie 26 bis 28 Grad im Binnenland.
Es weht ein mäßiger, an den Küsten frischer Wind aus östlichen Rihtungen.
 
Der Donnerstag wird mit großer Wahrscheinlichkeit der bisher heißeste Tag im Jahr 2021!
Aktuell werden Spitzenwerte bis 34 Grad berechnet…
Anfangs viel Sonne, zum Nachmittag & Abend durch Winddrehung dann Windzunahme und Abkühlung.
 
Insgesamt steigt das Gewitterpotential zum Abend, ob es tatsächlich was gibt bleibt noch abzuwarten.
 
Pollenbelastung Dienstag:
 
Gräser, Roggen: Hoch
Ampfer: Mäßig
 
Hochwasser: 03:56 Uhr
Niedrigwasser: 09:58 Uhr
Hochwasser: 16:04 Uhr
Niedrigwasser: 22:31 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 05:02 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 22:01 Uhr
 
Mondphase: Zunehmend (Am 18.Juni ist Halbmond)
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 19,4°C bei 80% Luftfeuchte
Wetterzustand: wolkig
Windstärke 3 im Mittel und 4 in Böen aus Nordwest
Luftdruck: 1018 hPa (morgen 1020-1022)
 
Allen Lesern hier wünsche ich einen angenehmen Montagabend!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 4 =