Wetterbericht für Sonntag – Der Wind lässt etwas nach!

Guten Abend!
 
Die Windspitzen des heutigen Tages:
 
Borkum-Süderstraße: 110 km/h (Windstärke 11)
Spiekeroog: 98 km/h (Windstärke 10)
Esens-Bensersiel: 93 km/h (Windstärke 10)
Norderney: 88 km/h (Windstärke 9)
Wittmund: 80 km/h
 
Eigene Messung Norddeich: 100 km/h! (Windstärke 10)
 
Kleine Info vorweg: Das Nachthochwasser fällt dank des westlichen Windes gut 1 bis 1,25 Meter höher aus als das mittlere Hochwasser!
 
Heute Nacht sinkt die Temperatur auf 5 bis 3 Grad ab, anfangs ziehen noch Regenschauer, teils mit Blitz & Donner sowie Graupel durchmischt, durch.
Der Wind lässt in der zweiten Nachthälfte nach.
 
Morgen erwartet uns ein Mix aus Sonnenschein und vielen Wolkenfeldern. Immer wieder ziehen Regenschauer durch.
Maximal werden 7 Grad auf den Inseln und 8 bis 9 Grad auf dem Festland erreicht.
 
Weiterhin weht ein starker Wind mit der Gefahr von stürmischen Böen aus West-Nordwest. Das Hochwasser fällt entsprechend etwas höher aus, eine Sturmflut gibt es aber nicht.
 
Ob es in der kommenden Woche freundlicher wird, erfahrt ihr im morgigen Wettervideo! 🙂
 
Hochwasser: 00:39 Uhr
Niedrigwasser: 07:08 Uhr
Hochwasser: 13:09 Uhr
Niedrigwasser: 19:20 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 06:48 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 18:34 Uhr
 
Mondphase: Neumond
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 5,3°C bei 96% Luftfeuchte
Wetterzustand: bedeckt, Regenschauer
Windstärke 7 im Mittel und 10 in Böen aus West
Regenmenge: 7,2 Liter/qm
Luftdruck: 988 hPa (morgen anfangs 997, abends 1007)
 
Allen Lesern wünsche ich einen angenehmen Samstagabend! 🙂
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 5 =