Nach eisiger Nacht sonnig, zum Wochenbeginn GLATTEIS!

Guten Abend! 🙂
 
+++ Vorabinfo vor GEFRIERENDEM REGEN zum Wochenbeginn +++
 
Heute Nacht wird’s erstmal noch eisig kalt, es könnte die letzte derart kalte Nacht des Winters werden…
Die Frühwerte liegen bei -7 bis -10 Grad, lokal geht’s erneut bis auf etwa -12 Grad runter.
Auf den Inseln teils wärmer.
 
Morgen scheint wieder verbeitet die Sonne, maximal werden -1 bis +2 Grad erreicht, leichtes Tauwetter setzt ein.
Dazu weht ein langsam auffrischender Südostwind.
Im Tagesverlauf nahen erste hohe Wolkenfelder.
 
Kommen wir nun zum sehr glatten Start in die neue Woche:
 
Die Mehrheit der Modellvorhersagen sieht für Montag im Laufe des Vormittags erste Niederschläge, welche überwiegend als Schneeregen bzw. gefrierenden Regen runter kommen!
 
Anfangs zeigt uns das Thermometer noch Werte um den Gefrierpunkt an, außerdem ist der Boden z.T. gut gefroren!
 
Daher muss mit erheblicher Glatteisbildung gerechnet werden, plant unbedingt mehr Zeit ein unterwegs!
 
Morgen werde ich nochmal drauf eingehen mit entsprechender Warnung.
 
Ab Dienstag folgt dann eine deutliche Milderung mit Höchstwerten über 5 Grad und weiterem Regen! Tauwetter.
 
Hochwasser: 01:37 Uhr
Niedrigwasser: 08:06 Uhr
Hochwasser: 14:06 Uhr
Niedrigwasser: 20:13 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 07:51 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 17:40 Uhr
 
Mondphase: Zunehmend (Am 19.Februar ist Halbmond)
 
Aktuelles: (Daten von 19:10 Uhr)
 
Lufttemperatur: -2,4°C bei 74% Luftfeuche
Wetterzustand: wolkenlos
Windstärke 1 im Mittel und 2 in Böen aus Ost
Schneehöhe: ca. 1,5 cm
Luftdruck: 1041 hPa (morgen anfangs 1040, abends 1034)
 
Einen schönen Abend wünsche ich Euch allen!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 3 =