Mittwoch etwas Regen aber Ostern sonnig?

Guten Abend alle zusammen!
 
Heute Nacht sinkt die Temperatur auf 10 bis 8 Grad ab, die Wolkendecke verdichtet sich aber Regen wird vorerst keiner erwartet.
 
Morgen wechseln sich dann kompaktere Wolkenfelder mit Sonnenschein ab, im Tagesverlauf sind dabei vereinzelt Regenschauer möglich bei maximal 15 bis 18 Grad im Landesinneren, während eines Schauers kühler.
 
Dazu weht ein mäßiger Südwestwind.
 
Hinweis:
 
Beim morgigen Niederschlag mischt sich auch etwas Saharastaub mit dazu, also wer etwas rötliches auf dem Auto oder den Fenstern findet, nicht wundern…
 
Donnerstag & Karfreitag bleibt es bewölkt mit sonnigen Abschnitten, höchstens am Donnerstag fallen noch letzte Tropfen bei Höchstwerten von 12 bis 17 Grad.
 
Am Samstag wird’s dann richtig freundlich mit viel Sonnenschein und einem frischen Nordostwind.
Der Rauch der Osterfeuer weht also mehr in westliche Richtungen.
 
Bei den Höchstwerten gibt es noch Unsicherheiten, ganz so kalt wird es aber wohl doch nicht, wir können uns wohl auf mindestens 12 bis 15 Grad einstellen…
 
Müsst ihr kratzen? Nein!
 
Niedrigwasser: 04:16 Uhr
Hochwasser: 10:46 Uhr
Niedrigwasser: 16:44 Uhr
Hochwasser: 22:57 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 06:37 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 20:28 Uhr
 
Mondphase: Zunehmend (Am 16.April ist Vollmond)
 
Aktuelles: (Daten von 18 Uhr)
 
Lufttemperatur: 18,4°C bei 53% Luftfeuchte
Wetterzustand: wolkig
Windstärke 4 im Mittel und 6 in Böen aus Südost
Luftdruck: 1011 hPa (morgen anfangs 1012, abends 1017)
 
Einen schönen Abend Euch!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

elf − fünf =