Frostige Nacht und meist trockenes Wochenende!

Moin! 🙂
 
Heute Nacht wird’s frostig mit Tiefstwerten zwischen +2 und -1 Grad an der See und bis -3 Grad im Landesinneren.
 
Morgen scheint anfangs noch zeitweise die Sonne, ehe sich der Himmel zum Mittag & Nachmittag langsam zuzieht bei maximal rund 5 Grad.
Regen fällt bis zum Abend keiner und der Wind ist spürbar unterwegs mit Böen bis 50 km/h aus Süd.
 
Am Sonntag bleibt es dicht bewölkt mit sonnigen Abschnitten und einem nur leicht erhöhten Schauerrisiko.
Die Höchstwerte liegen bei milderen 6 bis 7 Grad.
Dazu weht ein kräftiger südlicher Wind.
 
Müsst ihr kratzen? Wahrscheinlich, ja!
 
Niedrigwasser: 01:47 Uhr
Hochwasser: 08:25 Uhr
Niedrigwasser: 14:26 Uhr
Hochwasser: 20:59 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 07:56 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 17:36 Uhr
 
Mondphase: Zunehmend (Am 16.Februar ist Vollmond)
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 1,8°C bei 87% Luftfeuchte
Wetterzustand: leicht bewölkt
Regenmenge: 2,6 Liter/qm
Windstärke 1-2 im Mittel und 3 in Böen aus Nord
Luftdruck: 1033 hPa (morgen anfangs 1030, abends 1019)
 
Schönen Freitagabend Euch allen!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × eins =