Wetterbericht für Sonntag & Montag

+++ Viel Regen im Anmarsch +++
 
Guten Abend,
 
in den nächsten Stunden zieht ein Regengebiet über uns hinweg, dies bringt uns die ganze Nacht über teils mäßig-starken Regen, später sogar auch lokal nassen Schneefall!
Bei Temperaturen ÜBER dem Gefrierpunkt bleibt aber nichts liegen.
Sehr geringe Glättegefahr.
 
Morgen bleibt es bis zum Abend meist dicht bewölkt mit anfangs letzten Regen/Schneeregenschauern.
Ab dem Abend lockert die Bewölkung mehr und mehr auf, das Thermometer zeigt uns dabei “nur” rund 5 Grad an…
 
Der Wind ist morgens noch kräftig unterwegs, flaut im Tagesverlauf etwas ab und kommt aus Nord-Nordost.
 
Zu Beginn der neuen Woche kann sich die Sonne bereits häufiger durchsetzen, stellenweise ziehen aber noch Schauer durch bei maximal 6 Grad auf den Inseln und 8 Grad an der Grenze zum Emsland.
 
Im weiteren Verlauf sind die Aussichten auch eher zwischen Winter und Frühling, immerhin sehen wir die Sonne aber wohl deutlich öfter!
 
Hochwasser: 00:33 Uhr
Niedrigwasser: 07:04 Uhr
Hochwasser: 13:06 Uhr
Niedrigwasser: 19:16 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 06:41 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 20:25 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 12.April ist Neumond)
 
Aktuelles: (Daten von 18:45 Uhr)
 
Lufttemperatur: 6,1°C bei 70% Luftfeuchte
Wetterzustand: bedeckt
Windstärke 4 im Mittel und 5 in Böen aus Nordost
Luftdruck: 1015 hPa (morgen anfangs 1012, abends 1016)
 
Einen schönen Samstagabend allen Lesern!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − fünf =