Wetterbericht für Sonntag & Montag

Moin!
 
Heute Nacht sinkt die Temperatur auf +1 bis -1 Grad an der Küste sowie bis -3 Grad im Binnenland ab. Örtlich bilden sich Nebelfelder.
Die Glättegefahr ist natürlich erhöht. Fahrt vorsichtig!
 
Morgen ist es anfangs noch dicht bewölkt und trocken, zum Mittag und Nachmittag naht etwas Regen oder Schneeregen bei maximal 2 bis 4 Grad.
Der Wind frischt spürbar und kommt aus Südwest.
 
Die neue Woche beginnt eher grau mit wenigen Auflockerungen.
Nur vereinzelt zieht ein Schauer durch bei Temperaturen um 5 Grad.
Dazu weht ein kräftiger Südwestwind mit Böen über 50 km/h.
 
Alles weitere zum Wetter in der kommenden Woche erfahrt ihr wie immer im morgigen Wettervideo. 
 
Niedrigwasser: 02:37 Uhr
Hochwasser: 08:57 Uhr
Niedrigwasser: 15:18 Uhr
Hochwasser: 21:39 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 08:43 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 16:35 Uhr
 
Aktuelles: (Daten von 19:30 Uhr) 
 
Lufttemperatur: 0,0°C bei 97% Luftfeuchte
Wetterzustand: Nebel
Windstärke 1-2 imMittel und 3 in Böen aus Süd-Südost
Regenmenge: 0,4 Liter/qm
Luftdruck: 1023 hPa (morgen anfangs 1022, abends 1020)
 
Einen schönen Abend wünsche ich Euch allen!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 1 =