Meist grau aber trocken…

Moin, 
 
Leider konnte sich die Sonne heute so gut wie gar nicht durchsetzen, viel besser sieht es in den kommenden Tagen auch nicht aus.
 
In der Nacht bleibt es bedeckt mit seltenen Auflockerungen.
Lokal sind Nebelfelder möglich bei Tiefstwerten zwischen 2 und 0 Grad. Stellenweise gibt’s Bodenfrost!
 
Morgen wird es wie oben schon erwähnt grau bleiben mit Höchstwerten von 2 bis 4 Grad. Es weht ein schwacher Wind.
 
Am Donnerstag weiterhin neblig-trüb bei gut 3 Grad.
Der Südostwind ist auch sehr schwach unterwegs.
 
Zum Ende der Woche frischt der östliche Wind spürbar auf, kurze Auflockerungen aber auch etwas Sonne sind dabei.
Maximal werden weiterhin nur rund 3 Grad erreicht.
 
Hochwasser: 05:48 Uhr
Niedrigwasser: 12:20 Uhr
Hochwasser: 18:47 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 08:35 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 16:13 Uhr
 
Mondphase: Halbmond
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 4,0°C bei 96% Luftfeuchte
Wetterzustand: bedeckt
Windstärke 1 im Mittel und 2 in Böen aus östl. Richtungen
Regenmenge: 0,2 Liter/qm
Luftdruck: 1007 hPa (morgen 1008-1010)
 
Einen schönen Abend wünsche ich Euch allen!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn + 13 =