Sonniger Samstag, erster Bodenfrost?

Guten Abend,
 
die vergangene Nacht war die kälteste seit vielen Monaten, verbreitet sank die Temperatur auf 5 bis 3 Grad ab, am Boden hat es lokal für 0 Grad gereicht!
 
In der heutigen Nacht wird es mit 9 bis 5 Grad nicht ganz so kalt, aber die Nacht zu Sonntag könnte den ersten Bodenfrost geben!
Mehr dazu aber morgen Abend. 
 
Am besten holt ihr die empfindlichen Pflanzen schon mal rein!
 
Morgen scheint nach Nebelauflösung häufig die Sonne, maximal werden 14 bis 15 Grad erreicht, dazu weht ein mäßiger Ost-Südostwind.
 
Sonntag scheint bis zum Nachmittag immer wieder die Sonne, nachfolgend ziehen Wolkenfelder heran, aus denen es abends vereinzelt etwas heraustropfen kann.
13 bis 15 Grad.
 
Hochwasser: 02:47 Uhr
Niedrigwasser: 09:04 Uhr
Hochwasser: 14:54 Uhr
Niedrigwasser: 21:28 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 07:47 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 18:49 Uhr
 
Mondphase: Zunehmend (Am 13.Oktober ist Halbmond)
 
Aktuelles: (Daten von 19:45 Uhr)
 
Lufttemperatur: 13,1°C bei 87% Luftfeuchte
Wetterzustand: wolkenlos
Windstärke 2 im Mittel und 3 in Böen aus Ost
Regenmenge: 0,2 Liter/qm (Nebel)
Luftdruck: 1032 hPa (morgen anfangs 1031, abends 1029)
 
Ich wünsche Euch einen angenehmen Freitagabend! 🙂
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 4 =