Wetterbericht bis zum Ende der Woche!

Moin! 🙂
 
Heute Nacht wird es langsam wärmer, meist ist es bedeckt und stellenweise ziehen Regenschauer durch.
Dazu weht ein kräftiger Wind.
 
Morgen ziehen viele Wolkenfelder durch, die Sonne sehen wir leider nur selten bei Temperaturen zwischen 8 und fast 10 Grad.
Es bleibt beim kräftigen West-Südwestwind.
Örtliche Schauer nicht ausgeschlossen.
 
Am Mittwoch weiterhin grau und bedeckt mit wenig Sonne.
Die Höchstwerte liegen wieder im zweistelligen Bereich, an der See bei 8 bis 9 Grad.
In Böen erreicht der Wind gut 50 km/h aus West-Südwest.
 
Ausblick zum Ende der Woche:
 
Es gibt wieder mehr Sonnenschein, das Schauerpotential steigt zum Ende der Woche auch wieder an.
Außerdem wird es kühler, mehr dazu aber ab morgen Abend!
 
Müsst ihr kratzen? Nein!
 
Hochwasser: 04:35 Uhr
Niedrigwasser: 10:51 Uhr
Hochwasser: 16:55 Uhr
Niedrigwasser: 22:52 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 08:03 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 17:28 Uhr
 
Mondphase: Morgen ist Halbmond
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 4,9°C bei 91% Luftfeuchte
Wetterzustand: dicht bewölkt
Regenmenge: 3,0 Liter/qm
Windstärke 4-5 im Mittel und 5 in Böen aus West
Luftdruck: 1023 hPa (morgen anfangs 1018, abends 1021)
 
Schönen Montagabend Euch allen!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

elf − sieben =