Viel “nass”, wenig Sonne…

Moin!
 
Heute Nacht sinkt die Temperatur auf 16 bis 14 Grad ab, verbreitet bleibt’s sternenklar.
 
Morgen starten wir noch mit einem locker bewölkten Himmel sowie etwas Sonnenschein in den Tag, bereits zum Vormittag / Mittag naht aber einiges an Regen…
 
Ab dann erwartet uns ein nasser Freitag mit lokal kräftigen Regenschauern sowie kurzen Gewittern!
Dabei sind 10 bis 15 Liter/qm, teils mehr möglich!
Es weht ein frischer südlicher Wind.
19 bis 21 Grad.
 
Am Samstag wechseln sich Sonne und Wolken ab, im Tagesverlauf sind erneut Schauer und Gewitter unterwegs!
Maximal werden 20 bis 22 Grad erwartet und der Wind ist mäßig stark unterwegs aus südlichen Richtungen.
 
Über den Sonntag würde ich Euch am liebsten gar nichts erzählen, denn dieser wird wohl ein Sofatag…
Werte um 20 Grad, dazu immer wieder Regen und der Wind frischt spürbar auf!
 
Naja, leider kann ich Euch noch nicht den Sommer verkünden…
 
Pollenbelastung Freitag:
 
Ampfer, Beifuß, Wegerich: Mäßig
Gräser: Gering
 
Niedrigwasser: 05:18 Uhr
Hochwasser: 11:36 Uhr
Niedrigwasser: 17:57 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 05:56 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 21:17 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 08.August ist Neumond)
 
Aktuelles: (Daten von 19:45 Uhr)
 
Lufttemperatur: 18,0°C bei 91% Luftfeuchte
Wetterzustand: leicht bewölkt
Windstärke 2 im Mittel und 3 in Böen aus Südost
Regenmenge: 0,4 Liter/qm
Luftdruck: 1007 hPa (morgen 1001-1004)
 
Einen schönen Abend wünsche ich Euch allen!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + vier =