Wetterbericht fürs Wochenende

Moin! 🙂
 
Heute Abend bleibt es anfangs gering bewölkt mit Werten zwischen +1 und -2 Grad, später ziehen aus Norden dichte Wolkenfelder herein und die Temperatur steigt über den Gefrierpunkt.
 
Vereinzelt fällt geringfügiger Schneeregen/Regen.
 
Morgen fällt anfangs noch etwas Regen, nachfolgend bleibt es trocken mit kurzen sonnigen Abschnitten.
Maximal werden um 5 Grad auf den Inseln und 6-7 Grad im Binnenland erreicht.
 
Am Sonntag starten wir in der Südhälfte mit leichtem Frost, im Tagesverlauf ziehen kompakte Wolkenfelder durch, die der Sonne kaum eine Chance bieten.
Dazu um 6 Grad.
 
Das gesamte Wochenende über weht ein mäßig-starker nordwestlicher Wind, an der See mit Böen über 35 km/h.
 
Hochwasser: 04:50 Uhr
Niedrigwasser: 11:03 Uhr
Hochwasser: 17:16 Uhr
Niedrigwasser: 23:23 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 07:07 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 18:19 Uhr
 
Mondphase: Morgen ist Halbmond
 
Aktuelles: (Daten von 20 Uhr)
 
Lufttemperatur: 1,7°C bei 84% Luftfeuchte
Wetterzustand: wolkenlos
Windstärke 2-3 im Mittel und 3 in Böen aus Nord-Nordwest
Luftdruck: 1032 hPa (morgen anfangs 1032, abends 1030)
 
Schönen Abend wünsche ich Euch allen!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 − 3 =