Wetterbericht für Samstag mit Schnee-Update

Guten Abend Ostfriesland!

Zuerst kommen wir zum SCHNEE-UPDATE für Sonntag!

In der zweiten Nachthälfte am Sonntag naht aus Süden das seit Tagen thematisierte Schneefallgebiet.

Von Sonntagvormittag bis voraussichtlich Montagvormittag fällt meist leichter, kurzzeitig vielleicht mäßig-starker Schneefall.

Für alle Schneefans hab ich trotzdem schlechte Nachrichten…

Die Neuschneemengen werden sich wohl “nur” im Bereich zwischen 1 und 5 cm an den Küsten und gut 3 bis 10 cm im Süden bewegen.
Je weiter Richtung Küste, desto geringer die Chance auf mehr Schnee…

Dafür erwarten uns Sturmböen und eisige Temperaturen unter -3 Grad.

Morgen folgt hierfür eine separate Sturmwarnung.

Kleine Änderungen möglich.

### Ende der Info ###

Heute Nacht sinkt die Temperatur auf +1 bis -2 Grad ab, meist ist es einfach nur bedeckt.

Morgen bleibt es grau mit wenig Auflockerungen.
Der Ostwind nimmt spürbar zu und kann abends an der Küste für stürmische Böen sorgen.

Bei Werten um den Gefrierpunkt gehen die gefühlten Temperaturen deutlich runter.

Für Sonntag gilt dann der Text am Anfang.

Ab Montag setzt sich dann eisig kaltes Wetter mit kurzen Auflockerungen durch, die Schneeschauer lassen nach und bringen keine nennenswerten Mengen mehr.

Hochwasser: 06:03 Uhr
Niedrigwasser: 12:19 Uhr
Hochwasser: 18:44 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de

Sonnenaufgang Emden: 08:07 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 17:25 Uhr

Mondphase: Abnehmend (Am 11.Februar ist Neumond)

Aktuelles:

Lufttemperatur: 1,2°C bei 99% Luftfeuchte
Wetterzustand: bedeckt
Windstärke 4 im Mittel und 5 in Böen aus Ost
Regenmenge: 2,8 Liter/qm
Luftdruck: 1015 hPa (morgen 1014-1016)

Schönen Freitagabend Euch! 🙂
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × eins =