Freundlicher Samstag, Sonntag mit Schönheitsfehler?

Guten Abend! 🙂
 
Ich hoffe ihr habt den gestrigen Abend mit seinen Gewittern und Sturmböen gut überstanden?
 
Es kam tatsächlich zu schweren Sturmböen bis 102 km/h in Emden und damit auch umgestürzten Bäumen.
Außerdem fielen zumindest örtlich Regenmengen über 10-15 Liter/qm, insgesamt blieben wir aber vom schlimmsten verschont und das nördlichere Ostfriesland traf es noch “harmloser”.
 
Heute Abend/Nacht bleibt es ruhig und trocken sowie teils sternenklar mit Tiefstwerten zwischen 14 Grad auf den Inseln und bis 10 Grad im Binnenland.
Örtlich bilden sich Nebelfelder.
 
Morgen scheint häufiger die Sonne bei wieder wärmeren 21 bis 24 Grad.
Ähnlich wie heute weht aber ein frischer Wind mit Böen über 40 km/h.
 
Am Sonntag wechseln sich Sonne und Wolken ab, im Tagesverlauf fällt stellenweise etwas Regen bei 20 bis 24 Grad.
Es weht ein mäßig-starker Wind aus westlicher Richtung.
 
Pollenbelastung:
 
Hoch: Wegerich
Mäßig: Ampfer, Gräser
 
Hochwasser: 02:59 Uhr
Niedrigwasser: 09:06 Uhr
Hochwasser: 15:06 Uhr
Niedrigwasser: 21:36 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 05:08 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 22:02 Uhr
 
Mondphase: Zunehmend (Am 07.Juli ist Halbmond)
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 18,8°C bei 73% Luftfeuchte
Wetterzustand: leicht bewölkt
Windstärke 4-5 im Mittel und 5 in Böen aus West-Südwest
Regenmenge: 0,2 Liter/qm
Luftdruck: 1018 hPa (morgen 1019-1022)
 
Ich wünsche Euch allen einen ruhigen Freitagabend!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dreizehn − 5 =