Es bleibt vorerst kühl…

Guten Abend!
 
In der Nacht sinkt die Temperatur auf etwa 15 Grad, letzter Regen zieht ab.
 
Morgen bleibt es meist bedeckt mit vereinzelten Regenschauern, Unwetterpotential durch Starkregen besteht soweit nicht mehr.
Maximal werden frische 16 bis 17 Grad erreicht, es weht ein mäßig-starker Nord-Nordwestwind.
 
Am Donnerstag erneut dicht bewölkt mit höchstens mal kurzen sonnigen Abschnitten.
Anfangs fällt Regen bei maximal 17 bis 19 Grad.
 
Zum Ende der Woche wird’s mit gut 20 Grad wieder wärmer, allerdings ziehen auch viele Wolken mit Schauerpotential durch.
Mehr dazu ab morgen Abend.
 
Pollenbelastung Mittwoch:
 
Ampfer, Gräser, Wegerich: Mäßig bis hoch
Roggen: Gering
 
Hochwasser: 05:07 Uhr
Niedrigwasser: 11:03 Uhr
Hochwasser: 17:11 Uhr
Niedrigwasser: 23:47 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 05:07 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 22:03 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 01.Juli ist Halbmond)
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 16,3°C bei 97% Luftfeuchte
Wetterzustand: bedeckt
Windstärke 3-4 im Mittel und 4 in Böen aus Nord-Nordost
Regenmenge: 10,8 Liter/qm
Luftdruck: 1010 hPa (morgen anfangs 1010, abends 1012)
 
Einen schönen Abend wünsche ich Euch allen!
Auch nach der Niederlage gegen England bei der EM …
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 3 =