Das Jahr geht meist “grau” zu Ende…

Guten Abend!
 
Heute Nacht bleibt es bedeckt mit Tiefstwerten zwischen 5 und 3 Grad. Stellenweise bilden sich dichtere Bodennebelfelder.
 
Morgen ist es weiterhin bewölkt und meist grau sowie trübe, später zum Abend fällt zeitweise weiterer Regen bei maximal 6 bis 7 Grad.
Dazu weht ein mäßiger, zum Abend auffrischender Wind, der von südliche auf westliche Richtungen dreht.
 
Donnerstag ziehen dichte Wolkenfelder mit lokal weiteren Regenschauern durch, die Sonne sehen wir nur selten.
Es wird milder mit Höchstwerten von 10 Grad auf Norderney und bis 12 Grad an der Grenze zum Emsland.
Der Wind ist kräftig unterwegs und kommt aus Südwest.
 
An Silvester anfangs erneut nass mit Regenschauern, zum Abend hin lockert die Bewölkung etwas auf und in der Silvesternacht bleibt es trocken!
 
Tagsüber werden 10 bis 13 Grad erreicht, abends/nachts liegen die Werte bei etwa 6 bis 9 Grad.
 
Dazu gesellt sich ein böiger Südwestwind, im Nordseeumfeld sind stürmische Böen möglich!
Abends nachlassend, aber weiterhin wird’s windig sein.
 
Müsst ihr kratzen? Nein, dieses Jahr nicht mehr 🙂
 
Niedrigwasser: 00:28 Uhr
Hochwasser: 06:47 Uhr
Niedrigwasser: 13:10 Uhr
Hochwasser: 19:41 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 08:47 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 16:20 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 02.Januar ist Neumond)
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 6,0°C bei 99% Luftfeuchte
Wetterzustand: bedeckt
Windstärke 2 im Mittel und 3 in Böen aus Süd-Südost
Regenmenge: 4,0 Liter/qm
Luftdruck: 991 hPa (morgen anfangs 999, abends 1001)
 
Ich wünsche Euch allen einen schönen Mittwoch!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × eins =