Wechselhafte und stürmische Aussichten…

Guten Abend! 🙂
 
Heute Nacht verbleibt die Temperatur bei 4 bis 6 Grad, örtlich fällt Sprüh/Nieselregen.
In den Frühstunden nähert sich dann ein Regengebiet und der Wind nimmt deutlich an Fahrt auf.
 
Morgen starten wir entsprechend nass in den Tag, später wechseln sich Sonne und Wolken mit Schauern ab.
Richtiges Herbstwetter bei milden 8 bis 9 Grad.
 
Der starke, in Böen stürmische West-Südwestwind dreht mehr und mehr auf Nordwest und erreicht in Böen gut 60 bis 70 km/h.
 
Am Freitag ist es locker bewölkt mit etwas Sonnenschein, bis zum Abend wird kein Regen erwartet.
Maximal steigt die Temperatur auf 7 Grad.
Der Wind ist noch frisch unterwegs mit Böen um 40 km/h.
 
Ausblick zum Wochenende:
 
Neben einem neuen Sturmfeld wird’s auch richtig “warm”…
Samstag werden bis zu 10 Grad erwartet.
 
Dazu gesellen sich Schauer, am Sonntag wieder etwas mehr Sonnenschein.
 
Es geht also wechselhaft weiter, von Winter KEINE Spur.
 
Müsst ihr kratzen? Bis Sonntag nicht mehr!
 
Hochwasser: 06:06 Uhr
Niedrigwasser: 12:19 Uhr
Hochwasser: 18:51 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 08:24 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 17:05 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 01.Februar ist Neumond)
 
Aktuelles: (Daten von 19:30 Uhr)
 
Lufttemperatur: 5,2°C bei 98% Luftfeuchte
Wetterzustand: bedeckt, Sprühregen
Windstärke 4-5 im Mittel und 6 in Böen aus West-Südwest
Luftdruck: 1025 hPa (morgen anfangs 1016, abends 1019)
 
Einen schönen und angenehmen Abend wünsche ich Euch allen! 🙂
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × drei =