Wo bleibt der Sommer…?

Guten Abend!
 
Heute Nacht sinkt die Temperatur auf 15 bis 12 Grad ab, anfangs fällt noch Nieselregen, später lockert die Bewölkung etwas auf.
 
Morgen wechseln sich Sonne und Wolken ab, die Höchstwerte liegen bei 18 bis 20 Grad.
Lokal sind Schauer nicht ausgeschlossen…
Der Wind frischt im Tagesverlauf spürbar auf und erreicht zum Nachmittag/Abend Böen bis 55 km/h aus nördlichen Richtungen.
 
Am Freitag ziehen mehr Wolken inklusive neuer Regenschauer durch Ostfriesland. Bei maximal rund 19 Grad bleibt es bei eher herbstlichem “Feeling”…
 
Ausblick ins Wochenende:
 
Der Ausblick lässt alle Sommerfans im Regen stehen, fast schon im doppelten Sinne… Denn bei knapp 20 Grad fällt zeitweise Regen, pro Tag sind 2 bis 6 Sonnenstunden zu erwarten.
Anbei gibt’s einen stets frischen Nord-Nordostwind…
 
Pollenbelastung Donnerstag:
 
Ampfer, Ambrosia, Beifuß, Wegerich: Gering bis mäßig
Gräser: Gering
 
Hochwasser: 03:29 Uhr
Niedrigwasser: 09:43 Uhr
Hochwasser: 15:37 Uhr
Niedrigwasser: 22:12 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 06:30 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 20:34 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 30.August ist Halbmond)
 
Aktuelles: (Daten von 19:45 Uhr)
 
Lufttemperatur: 16,6°C bei 94% Luftfeuchte
Wetterzustand: bedeckt, Nieselregen
Windstärke 5 im Mittel und 6 in Böen aus Nordwest
Regenmenge: 0,2 Liter/qm
Luftdruck: 1016 hPa (morgen anfangs 1013, abends 1015)
 
Allen Lesern einen schönen Abend!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 5 =