Wettervorhersage bis Sonntag!

Guten Abend,

ein sehr heißer Tag geht zu Ende, wir konnten auch neue Hitzerekorde aufstellen!

Und zwar lag der bisherige Juni-Temperaturrekord für Emden bei 33,6 Grad, heute wurden dort 34,1 Grad gemessen! Neuer Rekord!
Zwischen 17 und 18 Uhr drehte der Wind dann wie erwartet auf Nordwest und brachte uns eine deutliche Abkühlung.

Binnen 30 Minuten sank die Temperatur über 8 Grad ab!

In der Nacht bleibt’s mild mit Frühwerten zwischen 18 und 16 Grad.

Morgen erwartet uns dann ein Wechsel aus Sonne und Wolken, vor allem im südlichen Ostfriesland wird’s mit 26 bis 29 Grad nochmal schwül-warm, an den Küsten etwas kühler aber auch noch schwül-warm.

Wichtige INFO:

Morgen steigt die Gewittergefahr!
Allgemein ist das Potential für Gewitter im Süden am höchsten, der DWD hat in seinem neuesten Video auf YouTube auch ganz Ostfriesland miteinbezogen in seine Vorwarnung.

 

Am Samstag zeigt sich der Himmel eher bewölkt mit kurzen sonnigen Abschnitten, das Regenrisiko ist zwar erhöht aber es fällt kaum was bei maximal 20 bis 23 Grad.
Dazu gesellt sich ein kräftiger Wind mit Böen über 50 km/h aus Südwest, abends Nordwest.

Sonntag wird’s nochmal wärmer mit Spitzenwerten über 26 bis 28 Grad, an der See kühler.
Nach aktuellem Stand herrscht hier die größte Unwettergefahr!

Näheres dann ab morgen Abend.

Pollenbelastung Freitag:

Gräser, Roggen: Mäßig bis hoch
Ampfer, Wegerich: Gering bis mäßig

Niedrigwasser: 00:05 Uhr
Hochwasser: 06:19 Uhr
Niedrigwasser: 12:16 Uhr
Hochwasser: 18:25 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de

Sonnenaufgang Emden: 05:02 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 22:02 Uhr

Mondphase: Morgen ist Halbmond

Aktuelles:

Lufttemperatur: 23,0°C bei 77% Luftfeuchte
Wetterzustand: fast wolkenlos
Windstärke 3-4 im Mittel und 4 in Böen aus Nordwest
Luftdruck: 1012 hPa (morgen anfangs 1014, abends 1012)

Einen schönen Abend wünsche ich Euch allen!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn + sieben =