STURMFLUT, ORKAN und viel Regen bis Sonntag!

Guten Abend!
 
Ich hoffe, es sind bisher noch keine größeren Schäden entstanden? Und vor allem keine Personenschäden!
 
Bis in die Nacht hinein bleibt es bei ORKANBÖEN um 100-120 km/h im Landesinneren!
An der Küste und auf den Inseln gibt’s weiterhin volle Orkanstärke bis über 140 km/h!!
Der Wind kommt aus westlicher Richtung und sorgt bei uns für eine Sturmflut.
 
ÖRTLICH sind besonders auf den Inseln auch Böen über 150 km/h nicht vollständig ausgeschlossen!!
 
Es wurde sogar eine Warnung vor einer schweren Sturmflut herausgegeben mit 2-2,5 Meter über dem mittleren Hochwasser!
Hafenbereiche meiden, viele sind sowieso schon abgesperrt!
 
Die ganze Nacht über ziehen immer wieder Regenschauer durch bei Temperaturen um 5 bis 4 Grad. Der Sturm lässt langsam nach.
Anfangs fällt in Verbindung mit Blitz und Donner auch Graupel!
 
Morgen scheint dann häufiger die Sonne, vereinzelt ziehen noch Regenschauer durchs Land bei maximal 6 bis 7 Grad.
Auch morgen weht ein stürmischer südwestlicher Wind mit Sturmböen auf den Inseln!
 
Am Sonntag fällt bei einem weiterhin stürmischen Wind sehr viel Regen, die Mengen belaufen sich wohl auf rund 20 bis 25 Liter/qm in 24 Stunden!
Da geh ich morgen Abend näher drauf ein.
 
Für Erste sollte es an dieser Stelle reichen, passt auf Euch auf und meldet mir gerne wie es bei Euch aussieht.
 
Müsst ihr kratzen? Nein!
 
Hochwasser: 01:35 Uhr
Niedrigwasser: 08:06 Uhr
Hochwasser: 14:08 Uhr
Niedrigwasser: 20:16 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 07:41 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 17:50 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 23.Februar ist Halbmond)
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 6,0°C bei 89% Luftfeuchte
Wetterzustand: wolkig, nach Regenschauer
Windstärke 8-9 im Mittel und 11 in Böen aus West-Südwest
Regenmenge: 5,8 Liter/qm
Luftdruck: 983 hPa (morgen anfangs 998, abends 1005)
 
Einen hoffentlich schadensfreien Abend und eine störungsfreie Nacht Euch!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 − 1 =