Viel Sonne und immer wärmer!

Guten Abend! 🙂
 
Heute Nacht wird’s erneut frostig mit Frühwerten zwischen -1 und -3 Grad, auf den Inseln frostfrei.
Örtlich bilden sich Nebelfelder.
 
Morgen scheint nach lokaler Nebelauflösung ungestört die Sonne, nur selten zieht mal eine Wolke durch.
Maximal werden 6 bis 9 Grad auf den Inseln und bis 11 Grad im Landesinneren erreicht.
Der Südostwind frischt spürbar auf.
 
Am Mittwoch kaum Wetteränderung, es wird “nur” etwas wärmer mit 10 bis 12 Grad.
Der frische Südostwind bleibt uns erhalten.
 
Für Donnerstag & Freitag sieht es ebenfalls sehr gut aus mit insgesamt gut 20 Stunden Sonnenschein sowie fast schon frühlingshaften Temperaturen.
 
Die Nächte werden milder und ab Freitag gibt’s nur noch Bodenfrost, tagsüber klettert die Temperatur auf 11 bis 14 Grad!
 
Müsst ihr kratzen? Ja!
 
Hochwasser: 03:26 Uhr
Niedrigwasser: 09:44 Uhr
Hochwasser: 15:42 Uhr
Niedrigwasser: 21:49 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 07:03 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 18:22 Uhr
 
Mondphase: Zunehmend (Am 10.März ist Halbmond)
 
Aktuelles: (Daten von 19:15 Uhr)
 
Lufttemperatur: 3,7°C bei 74% Luftfeuchte
Wetterzustand: wolkenlos
Windstärke 2 im Mittel und 3 in Böen aus Ost-Nordost
Luftdruck: 1027 hPa (morgen anfangs 1025, abends 1023)
 
Ich wünsche allen Lesern hier einen sonnigen Dienstag!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 − sieben =