Wetteraussichten über’s Osterwochenende

Moin alle zusammen!
 
Naa, wer hatte gehofft, dass das Wetter nur ein Scherz ist?
 
Gestern noch über 22 Grad in Emden, heute war es mit 9 Grad nicht mal halb so warm…
 
In der Nacht sinkt die Temperatur unter einem anfangs sternenklaren Himmel auf 5 bis 2 Grad ab, meist muss mit leichtem Bodenfrost gerechnet werden.
 
Morgen, am Karfreitag bleibt es dicht bewölkt mit nur kurzen sonnigen Abschnitten. Zum Nachmittag & Abend steigt das Schauerrisiko leicht an.
Maximal werden bei einem böigen und kalten nördlichen Wind 7 bis 9 Grad erreicht.
 
Am Samstag wechseln sich Sonne und Wolken ab, Regen fällt keiner bei maximal 8 Grad auf den Inseln und bis 11 Grad in Leer.
 
Ostersonntag stark bewölkt, trocken und mit 7 bis 9 Grad wieder etwas kühler.
 
Ostermontag könnten wir leider wieder Schneeflocken sehen, denn es fließt sehr kalte Luft zu uns und sorgt für turbulenteres, typisches Aprilwetter.
Dann wären Schnee, Graupel- und Schneeregenschauer wahrscheinlich.
 
Hochwasser: 04:06 Uhr
Niedrigwasser: 10:29 Uhr
Hochwasser: 16:29 Uhr
Niedrigwasser: 22:46 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 07:02 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 20:08 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 04.April ist Halbmond)
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 5,8°C bei 87% Luftfeuchte
Wetterzustand: leicht bewölkt
Windstärke 5-6 im Mittel und 6 in Böen aus Nord
Luftdruck: 1025 hPa (morgen anfangs 1026, abends 1023)
 
Ich wünsche allen Lesern einen angenehmen Karfreitag! 🙂
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 14 =