Die Milderung naht!

Guten Abend! 🙂
 
Heute Nacht lockert die Bewölkung von der Nordsee her stellenweise auf, die Frühwerte liegen dann bei -2 bis -5 Grad, lokal im Osten auch bis -8 Grad!
 
Morgen bleibt es leider wieder meist bedeckt, zum Nachmittag & Abend versucht aus Südwesten etwas Schnee zu uns zu kommen.
Aktuell wird bis in den Abend hinein mit örtlich leichtem Schneefall gerechnet.
 
Die Höchstwerte liegen währenddessen bei 0 bis 1 Grad.
Geringfügiges Tauwetter.
 
Am Mittwoch wird der Schnee dann gnadenlos “weggespült”…
 
Bei Höchstwerten von 3 bis 5 Grad fällt eine Menge Regen.
Überflutungsgefahr!
 
Außerdem wichtig:
 
Im Übergangsbereich von Schnee zu Regen kann es zu gefrierender Nässe kommen, plant da also ein paar Minuten mehr ein!
Mehr dazu morgen Abend.
 
Ab Donnerstag setzt sich die Milderung fort und auch die letzten Schneereste werden “gebraten”.
 
Wie lang das wohl anhält? Ab Mittwoch mehr Infos!
 
Hochwasser: 02:51 Uhr
Niedrigwasser: 09:25 Uhr
Hochwasser: 15:29 Uhr
Niedrigwasser: 21:33 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 08:14 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 17:17 Uhr
 
Mondphase: Abnehmend (Am 04.Februar ist Halbmond)
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: -1,7°C bei 96% Luftfeuchte
Wetterzustand: bedeckt
Windstärke 1 im Mittel und 2 in Böen (nahezu Windstille)
Neuschneemenge: ca. 0,5 cm
Schneehöhe: 5 cm
Luftdruck: 999 hPa (morgen anfangs 1002, abends 999)
 
Einen schönen Abend wünsche ich allen Lesern!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 2 =