Wetterbericht bis Freitag

Moin! 🙂
 
Heute Nacht klart der Himmel verbreitet auf und die Temperaturen sinken auf 14 bis lokal sogar nur 10 Grad ab. Brrrr…
 
Morgen wechseln sich bei 17 bis 19 Grad anfangs noch sonnige Phasen mit Wolkenfeldern ab, zum Mittag & Nachmittag naht dann neuer Regen…
Der Wind frischt im Tagesverlauf auch langsam auf und kommt aus südlichen Richtungen.
 
Am Mittwoch zieht dann wie gestern im Video schon erwähnt ein Sturmtief über die Nordsee an uns vorbei.
Damit sind dann in der ersten Tageshälfte Sturmböen um 75 bis 85 km/h möglich, außerdem fällt ne Menge Regen.
 
Maximal werden 20 Grad erreicht.
 
Mehr Infos folgen morgen Abend.
 
+++ Ausblick zum Ende der Woche +++
 
Donnerstag fällt seltener Regen bei gut 18 bis 19 Grad, der Wind ist schwächer unterwegs.
Freitag wird die 20 Grad-Marke angegriffen, leider mit neuen Schauern und etwas mehr Wind.
 
Sommerwetter bleibt also die ganze Woche Fehlanzeige.
 
Hochwasser: 05:30 Uhr
Niedrigwasser: 11:39 Uhr
Hochwasser: 17:42 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de
 
Sonnenaufgang Emden: 06:29 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 20:36 Uhr
 
Mondphase: Morgen ist Halbmond
 
Pollenbelastung:
 
Beifuß: Gering bis Mittel
Ambrosia: Sehr gering
Gräser: Sehr gering
 
Aktuelles:
 
Lufttemperatur: 16,0°C bei 87% Luftfeuchte
Wetterzustand: wolkig
Windstärke 4-5 im Mittel und 5 in Böen aus westl. Richtungen
Regenmenge: 11,6 Liter/qm
Luftdruck: 1012 hPa (morgen anfangs 1012, abends 999)
 
Einen schönen Abend wünsche ich Euch allen!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins + 15 =