Einsätze an Heiligabend: Seenotretter helfen verletztem Lotsen und erkranktem Matrosen

24. Dezember 2021

Seenotretter kennen keine Weihnachtsruhe: Die Freiwilligen der Station Horumersiel der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben Heiligabend-Vormittag, 24. Dezember 2021, einen verletzten Lotsen sicher zur weiteren medizinischen Versorgung an Land gebracht. Etwa zur gleichen Zeit war die Besatzung des Seenotrettungskreuzers THEO FISCHER/derzeit Station Bremerhaven im Einsatz für einen erkrankten Matrosen an Bord eines Frachters auf der Weser.  Gegen 9 Uhr meldete sich das Lotsenstationsschiff „Weser“ bei der SEENOTLEITUNG BREMEN…

Read More >>

findme

24. Dezember 2021

Moin zusammen, in den letzten Tagen habe ich auf der Partnerseite von Clinsiel.de bei https://z-web.de ein wenig gewerkelt. Hier befindet sich gerade der Service “findme” in der Beta-Phase. Twittern war gestern – jetzt kann man schnell und einfach eine Nachricht mit seiner Kartenposition erstellen. Wenn man sich treffen will genügt ein Klick und jeder findet Euch (lt. Karte) direkt. Der Marker zeigt DEINEN Standort. Dazu musst DU einmal bei der…

Read More >>

Schauspielerin Barbara Wussow wird neue Botschafterin der DGzRS

23. Dezember 2021

Vom „Traumschiff“ zu den Seenotrettern auf Nord- und Ostsee: Zum Jahreswechsel 2021/22 folgt sie auf Cartoonist Wolf-Rüdiger Marunde Auf dem „Traumschiff“ kennt sich Barbara Wussow bestens aus, nun lernt sie die Seenotretter auf Nord- und Ostsee näher kennen: Die aus der beliebten Fernsehserie bekannte Schauspielerin wird neue Botschafterin der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Zum Meer hat die Österreicherin eine ganz besondere Beziehung. Gleich auf ihrer ersten Reise als…

Read More >>

Familienfreundlicher Arbeitgeber

21. Dezember 2021

Landkreis Wittmund hat Qualitätssiegel als „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ überreicht bekommen lkw Wittmund. Zum dritten Mal in Folge hat der Landkreis Wittmund sich dem Zertifizierungsverfahren der Bertelsmann-Stiftung unterzogen – und er bleibt damit weiterhin ein „Familienfreundlicher Arbeitgeber“. Das freut auch Landrat Holger Heymann. Der Verwaltungschef nahm jetzt dankbar die Urkunde aus den Händen von Prüferin Ursula Günster-Schöning entgegen. Er sagt: „Das steht quasi mit auf unserer Visitenkarte, dass wir viel für die…

Read More >>

Die Grünen im Landkreis Wittmund weiter auf Wachstumskurs

21. Dezember 2021

Die Grünen im Landkreis Wittmund haben vor kurzem ihr 100. Mitglied aufnehmen können. Die „Neue“ heißt Jenny Bornholdt-Haack und wohnt in Friedeburg. Frau Bornholdt-Haack ist 36 Jahre jung, Marketing Managerin und verheiratete Mutter von drei Kindern. Sie hat Medienwirtschaft und Journalismus in Wilhelmshaven studiert und beruflich gerade die Branche gewechselt vom Tourismus in die Immobilienwirtschaft. Über ihren Eintritt bei den Grünen sagt sie selbst: “Ich habe mir seit Ewigkeiten vorgenommen,…

Read More >>

Regeln werden weitgehend eingehalten

Regeln werden weitgehend eingehalten – weitere Überprüfungen sind geplant lkw Wittmund. Weitere Corona-Kontrollen von Polizei und Landkreis haben unterm Strich ergeben, dass sich die meisten Gastronomen, Einzelhändler und Dienstleister weitgehend an die jeweils geltenden Re-geln der Landesverordnung halten. Am 14.12.2021 wurden in der Zeit von ca. 10 bis 13.30 Uhr seitens des Ordnungsamtes der Kreisbehörde gemeinsam mit der Polizei in den Innenstädten von Esens und Witt-mund Kontrollen bei Gewerbetreibenden durchführt….

21. Dezember 2021
Read More >>

Erreichbarkeit Kreisverwaltung Wittmund in der Zeit um Weihnachten/Silvester 2021

Die Kreisverwaltung Wittmund ist vor den bevorstehenden Feiertagen (Weihnachten/Silvester) in der 51. Kalenderwoche (20.-24.12.21) bis zum Donnerstagmittag (23.12.21; 12.30 Uhr) und in der 52. Woche (27.12.-31.12.21) bis zum Donnerstagmittag (30.12.2021; 12.30 Uhr) nach den derzeit geltenden Corona-Regeln nach vorheriger Terminabsprache per Email oder Telefon (bis auf Kfz-Zulassungsstelle) geöffnet bzw. erreichbar.

21. Dezember 2021
Read More >>