Wetterbericht für Sonntag & Montag

Moin! 🙂

Tausende Urlauber, welche heute die Küste als Reiseziel hatten, wurden von kräftigem Wind, teils kräftigem Starkregen und kalten 8 bis 10 Grad begrüßt…

In der Nacht fällt nur noch selten mal Regen, am ehesten noch in den Abendstunden.
Die Tiefstwerte liegen bei 10 bis 8 Grad an der See und bis 5 Grad im Landesinneren.

Lokal muss mit Bodennebel gerechnet werden!

Morgen wechseln sich Sonne, Wolken und einzelne Regenschauer ab.
Der Nordwestwind ist etwas schwächer als heute unterwegs und erreicht in Böen Windstärke 6.

Maximal werden 12 bis 14 Grad gemessen.

Die neue Woche startet ebenso wechselhaft wie die letzte Woche geendet ist
Bei den Höchstwerten können wir uns auf 12 bis 14 Grad einstellen, nachts wird‘s immer einstellig.

Alle Infos zum Wetter in der neuen Woche kommen natürlich morgen Abend, also schaut gerne da vorbei!

Hochwasser: 06:15 Uhr
Niedrigwasser: 12.38 Uhr
Hochwasser: 19:09 Uhr
Pegelort: Knock
Quelle: bsh.de

Sonnenaufgang Emden: 07:51 Uhr
Sonnenuntergang Emden: 18:43 Uhr

Mondphase: Halbmond

Aktuelles:

Lufttemperatur: 7,7°C bei 96% Luftfeuchte
Wetterzustand: bedeckt
Windstärke 4 im Mittel und 5 in Böen aus West
Regenmenge: 9,6 Liter/qm
Luftdruck: 1013 hPa (morgen anfangs 1014, abends 1017)

Einen schönen Abend wünsche ich Euch allen!
//Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − sechs =